Familienzentrum Kuhbusch
- Haus -
Salzkotten


Allgemeine Informationen

Abholen der Kinder

Sollte ihr Kind mittags oder nachmittags von jemand anderen als den gewohnten Personen abgeholt werden, ist es notwendig zur Sicherheit Ihres Kindes, uns dieses vorher mitzuteilen.

Waldtage und Waldprojekt

In unserem Kindergarten finden regelmäßig Waldtage für Kinder ab 3 Jahren statt. Bis zu 15 Kinder gehen mit einigen Erzieherinnen an einem Nachmittag in den Upsprunger Wald.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn bei gewissen Wetterlagen (Dauerregen, Sturm) der Waldtag kurzfristig ausfällt.
Er wird selbstverständlich nachgeholt.
Da wir nur mit einer kleinen überschaubaren Gruppe in den Wald gehen, können nicht alle Kinder an jedem Waldtag teilnehmen. Vor dem jeweiligen Waldtag hängt im Eingangsbereich eine Liste, in die Sie Ihr Kind eintragen können.
In diesem Jahr möchten wir im Frühjahr wieder ein 4-tägiges Waldprojekt starten, indem die Kinder den Wald mit allen Sinnen erfahren können.

Naturtage

Die Natur ist der Spielplatz, der den Kindern alles bietet, was sie für ihre Entwicklung benötigen. Diese Erfahrungen möchten wir in den Kindergartenalltag integrieren, indem wir mit den Kindern die Umgebung aktiv erkunden.
Hierzu treffen wir uns jeden Montagnachmittag von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Natur.
Wie auch die Waldnachmittage, richtet sich dieses Angebot an Kinder ab drei Jahren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Aushang neben der Anmeldeliste.

Kuscheltiere und Lieblingsspielzeug

Wir Erzieherinnen wissen, dass manchen Kinder der Einstieg in den Kindergarten leichter fällt; wenn sie etwas Vertrautes (Kuscheltier, Puppe . . .) von zu Hause mitbringen können. Aber leider geht oft etwas verloren oder wird beschädigt. Deshalb können wir keine Verantwortung für mitgebrachte Spielsachen übernehmen.

Getränke im Kindergarten

Die Kinder bekommen morgens und nachmittags im Kindergarten Getränke. Wir bieten den Kindern Apfelsaftschorle, Mineralwasser und in der Elefantengruppe Tee und Wan. Auch außerhalb der Frühstückszeit können die Kinder etwas trinken.
Der Unkostenbeitrag für die Getränke beträgt 2,50 € monatlich. Das Getränkegeld wird halbjährlich überwiesen. Sie bekommen dafür von der Erzieherin aus Ihre Gruppe einen Überweisungsträger.

Wir möchten Sie darum bitten, den Kindern keine Getränke von zu Hause mitzugeben. Die Trinkpäckchen werden oftmals nur angetrunken, ins Fach gestellt, sodass sich oftmals der Inhalt entleert, das Fach und den Fußboden verschmutzt. Aus Gründen des Verpackungsmülls möchten wir Sie auch bitten, Joghurts in wiederverwendbaren Plastikbehältern (z.B. Tupperware) mitzugeben.

Gesundes Frühstück

Einmal im Monat findet auf Gruppenebene ein gesundes Frühstück statt. Sie brauchen Ihrem Kind an diesem Tag kein Frühstück mit in den Kindergarten zu geben. Der Unkostenbeitrag hierfür beträgt monatlich 0,50 € und wird dann gemeinsam mit dem Getränkegeld halbjährlich überwiesen.
Einige Tage vorher hängt in der Garderobe eine Information aus, aus der hervorgeht, was es an dem jeweiligen Tag zu essen gibt.

Magischer Obst/Gemüseteller

Jede Gruppe bietet den Kindern einen Obst/Gemüseteller an. Hiermit wird Ihren Kindern ermöglicht, jederzeit Obst oder Gemüse zu essen.
Damit wir dieses weiterhin fortführen können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Bitte geben Sie Ihrem Kind zusätzlich Obst und Gemüse mit. Dieses legen wir auf unseren „Magischen Obst/Gemüseteller“, sodass er immer gefüllt ist und wir den Kindern jederzeit etwas davon anbieten können.

Sport im Kindergarten

Das Sportangebot im Kindergarten findet für jedes Kind einmal wöchentlich morgens statt. Die Kinder werden, außer in der Elefantengruppe, hierzu in altersgerechten Kleingruppen eingeteilt. Dem aushängenden Sportplan in der jeweiligen Gruppe können Sie entnehmen, wann Ihr Kind an dem Sportangebot teilnimmt.

Die Kinder aus der Bärengruppe und Mäusegruppe benötigen zum Sport:
- Sportzeug oder ein T-Shirt und eine kurze Hose
- Leichte Turn- oder Gymnastikschuhe

Sporttage:
Bärengruppe: Montag und Freitag
Mäusegruppe: Dienstag und Mittwoch
Elefantengruppe: Donnerstag

Geburtstag im Kindergarten

Der Geburtstag im Kindergarten ist für das Kind ein besonderer Tag. Jedes Kind wartet sehnsüchtig auf diesen Tag. Ist dieser Tag dann endlich gekommen, wird er in einem besonderem Rahmen gefeiert. Das Geburtstagskind sitzt während der Feier an einem geschmückten Tisch. Die Kinder singen ihm ein Geburtstagslied und überreichen ihm ein Geschenk. Als Dankeschön bringt das Geburtstagskind eine Überraschung für alle Kinder aus der Gruppe mit. Dabei kann es sich um Kuchen, Waffeln, Quarkspeise oder Ähnliches handeln. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Elternsprechnachmittage

Auch in diesem Jahr bieten wir Elternsprechnachmittage an.
Wir möchten uns Zeit nehmen, um uns mit Ihnen über ihre Kinder auszutauschen. In den Gruppen hängt dann eine Liste zum Eintragen aus.
Natürlich stehen wir Ihnen auch jederzeit für Gespräche zur Verfügung.

Gemeinsam sind wir stark

„Gemeinsam sind wir stark“ ist ein interkultureller Treffpunkt in unseren Häusern. In diesem Jahr sind es noch drei Nachmittage mit:
- Liedern auf verschiedenen Sprachen
- Gemeinsamen Spielen
- Geschichten aus verschiedenen Ländern
- Landestypischem Essen und Getränken

Frau Rosi Albers

(Förderung im sprachlichen und musikalischen Bereich)

Wir freuen uns darüber dass Frau Rosi Albers als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Familienzentrum tätig ist. Sie kommt Dienstagsnachmittag um die Kinder im Bereich der Sprache, Musik und Rhythmik zu fördern.

Themen und Elternfrühstücke

Auch in diesem Halbjahr bietet „ Elfe“ (Eltern für Eltern) wieder ihre Eltern- und Themenfrühstücke an.
Weitere Informationen dazu können Sie dem Angebotskalender des Familienzentrums entnehmen.

Senioren-Ü-50-Café

Wir bieten auch für alle älteren Menschen ein Café an. Es werden zu bestimmten Themen Referenten eingeladen, mit denen in gemütlicher Runde der Nachmittag gestaltet wird. Bitte unterstützen Sie diese Angebote, sodass die Kinder und ihre Großeltern wunderschöne gemeinsame Stunden in unserem Haus verbringen können.
Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie dem Angebotskalender des Familienzentrums.

Kuhbuschbistro

Täglich steht Ihnen im Kuhbuschbistro (im großen Flur) Kaffee und Tee zur Verfügung. Sie können sich dort niederlassen, die Tageszeitung und unsere Fachbücher lesen, oder sich mit anderen Eltern austauschen und klönen.

Hören, lauschen, lernen

Dieses Programm ist für die Einschulungskinder gedacht. Brauni der Bär, begleitet die Kinder und führt sie durch die Elemente vom hören, lauschen, lernen. Gemeinsam lernen sie unter anderem Reime und Verse kennen.

Notfallbetreuung

In unserem Familienzentrum unterstützten wir sie in Notsituationen und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Notfallbetreuung.