Familienzentrum Kuhbusch
- Haus -
Salzkotten


Bildungsbereich: Soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung

Soziale Beziehungen sind die elementare Vorraussetzung eines jeden Bildungsprozesses. Dabei benötigen die Kinder Erwachsene, die ihnen mit Interesse, Respekt und Empathie begegnen. Kindertageseinrichtungen sind oft der erste Ort, an den Kinder regelmäßig mit Personen außerhalb der Familie zusammentreffen.Dabei begegnen sie Personen mit anderen Herkunftsländern, Familienformen und unterschiedlichen Ansichten und Einstellung. Unsere Aufgabe ist es:

  • Mit den Kindern Gruppenregeln zu erarbeiten
  • Gemeinschaftliche Erfahrung mit anderen Kindern zu sammeln
  • Neue Kinder in die Gruppe zu integrieren
  • Verschiedene Kulturen, zum Beispiel durch landestypische Gerichte, kennen lernen
  • verschiedene Sprachen im Alltag, zum Beispiel durch Lieder, aufzugreifen